Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Dienstleistungen von Thai Balance Massage

Stand 31.07.2022

Kontaktdaten:

Thai Balance Massage NBJ OG (im folgenden Anbieter genannt)
Gredlerstraße 10/1
1020 Wien
+43 1 3865180
office@thaibalancemassage.at
https://thaibalancemassage.at

Allgemeines

Der Anbieter bietet die im Anhang angeführten Dienstleistungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmers an. Dies unter bestmöglicher Wahrung der Interessen des Kunden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche auch ausgehängt sind, gelten für sämtliche Dienstleistungen des Anbieters.

Sofern nichts anderes vereinbart, gelten diese Geschäftsbedingungen als maßgeblicher Vertragsbestandteil des zwischen dem Anbieter und dem Kunden geschlossenen Auftrags.

Auftragserteilung, Termine

Ein Auftrag entsteht mit der telefonischen, schriftlichen oder Online-Buchung einer Massage.

Grundsätzlich gelten die Preise lt. Aushang. Sonderkonditionen aufgrund von Werbemaßnahmen müssen bereits bei der Buchung bekanntgegeben werden.

Der Anbieter wird, soweit möglich, vereinbarte Termine für Behandlungen einhalten. Treten unvorhergesehene Umstände ein, welche die Einhaltung der Termine nicht möglich machen, so wird der Anbieter den Kunden informieren und mit dem Kunden einen neuen Termin für die Behandlung vereinbaren.

Der Anbieter wird, soweit möglich, den Kunden über Verzögerungen beim Termin unterrichten.

Der Anbieter ist berechtigt bei verspätetem Erscheinen zum Behandlungstermin die Verspätung von der Behandlungszeit abzuziehen.

Der Kunde verpflichtet sich den Termin abzusagen wenn er ihn wegen unvorhergesehene Umstände nicht wahrnehmen kann. Stornierungen müssen spätestens 24 Stunden vor Beginn bekannt gegeben werden.

Der Anbieter behält sich vor, Stornogebühren zu verrechnen, falls ein Kunde seine Termine wiederholt ohne Absage nicht wahrnimmt.

Preise und Zahlung

Grundsätzlich gelten die Preise gemäß Aushang und Website. Alle Preise verstehen sich inkl. Umsatzsteuer.

Die Zahlung erfolgt nach der Behandlung. Der Kunde hat den Endbetrag gemäß Rechnung nach Erhalt sofort zu bezahlen. Andere Zahlungskonditionen sind nicht möglich.

Der Kunde kann bar, mit Maestro-Karten oder allen gängigen Kreditkarten bezahlen.

Gutscheine und Bonuskarte

Gutscheine werden für eine bestimmte Behandlungszeit oder einen bestimmten Wert verkauft.

Gutscheine, welche für eine bestimmte Behandlungsdauer ausgestellt wurden, können nur für diese Dauer verwendet werden. Es ist zum Beispiel nicht möglich, einen 60 Minuten Gutschein für zwei Behandlungen zu je 30 Minuten zu verwenden. Es erfolgt keine Vergütung für eine kürzere Behandlungsdauer. Eine längere Behandlungsdauer muss zusätzlich bezahlt werden.

Gutscheine, welche für einen bestimmten Werte ausgestellt wurden, können schrittweise eingelöst. Sobald der Wert des Gutscheins den Preis der Behandlung unterschreitet, muss der Differenzbetrag zugezahlt werden. Es erfolgt keine Vergütung wenn der Gutschein nicht zur Gänze ausgenutzt wird.

Die Bonuskarte gestattet nach einer auf der Bonuskarte angegebenen Anzahl Behandlungen die Inanspruchnahme genau einer kostenlosen Behandlung. Für jede Behandlungsdauer (30, 60, 90, 120 Minuten) wird eine eigene Bonuskarte geführt. Die Dauer der kostenlosen Bonus-Behandlung richtet sich nach der Dauer der auf der Bonuskarte registrierten Behandlungen. Eine Auszahlung der kostenlosen Behandlung ist ausgeschlossen. Bonuskarten sind nicht übertragbar.

Es sind nur die Originalgutscheine gültig. Fotos oder Kopien von Gutscheinen werden nicht akzeptiert.

Reklamationen

Reklamationen sind vom Kunden während oder unmittelbar nach der Behandlung bekanntzugeben.

Alkohol und Rauchen

Rauchen und das Trinken von Alkohol sind im gesamten Geschäftslokal ausnahmslos verboten. Der Kunde verpflichtet sind im nüchternen Zustand zur Behandlung zu kommen.

Wertsachen

Für Geld und Wertsachen, die der Kunden mitbringt, wird keine Haftung übernommen.

Rechtliche Hinweise

Die angebotenen Massagen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychologische Behandlung, sondern dienen lediglich der Entspannung, Gesunderhaltung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Bitte beachten Sie, dass wir keine medizinischen Beratungen durchführen. Dies ist ausschließlich Ärzten und medizinischem Fachpersonal vorbehalten.

Sämtliche Massagen können nicht über gesetzliche oder private Krankenkassen abgerechnet werden.

Erfüllungsort / Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.

Bei Konsumenten ist jenes Gericht zuständig, in dessen Sprengel der Wohnsitz, gewöhnliche Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung des Kunden liegt. 

Anhang

Liste der Dienstleistungen:

  • Thai Massage
  • Ölmassage
  • Kräuterstempelmassage
  • Fußmassage